Sonderausstellung

Sonderausstellungen in der Galerie des Hüttenmuseums Thale


Sonderausstellung im Hüttenmuseum Thale vom 4. Mai bis 23. Juni 2024

„Experimente – Suchen und Finden“ Bilder mit Email und mehr von Hans-Werner Matthias / Gernrode

Die Sonderausstellung „Experimente – Suchen und Finden“ Bilder mit Email und mehr ist eine Hommage des Künstlers Hans-Werner Matthias an das Hüttenmuseum Thale. Der Künstler kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück. Hans-Werner Matthias lernte im EHW Thale den Beruf des Chemieanlagenbauers und hatte damals erste Kontakte zu Professor Willi Neubert. Ab 1973 war er dann im Atelier des Instituts für Architekturemail der „Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein Halle“ in Thale tätig und dort an der Ausführung vieler großformatiger Emailwandbilder beteiligt. In dieser Zeit entstehen eigene künstlerische Arbeiten mit Industrieemail und Schmuckemail. Nach Auflösung des Ateliers in Thale 1993 wechselte er an die Burg nach Halle als Werkstattleiter der Emailwerkstatt im Fachbereich Metall bei Frau Prof. Ohme. Als Werkstattleiter für Industrie- und Schmuckemail und ab 2006 auch in der von ihm eingerichteten neuen Siebdruckwerkstatt arbeitet er bis zum Ruhestand 2015 mit Studenten in Emailkursen.

Mit dem neuen Lebensabschnitt begibt sich Hans-Werner Matthias auf die Suche nach anderen Materialien für künstlerische Ausdrucksformen. Im Hüttenmuseum ist als Brücke zur Jetztzeit eine Acrylmalerei auf Leinwand zu sehen.


Änderungen vorbehalten!